TransFIT - Das Programm für Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen

Innovationsfonds-Projekt
TransFIT ist ein gemeinsames Projekt der Techniker Krankenkasse, der DRK Kliniken Berlin und der BVKJ-Service GmbH, das durch den Innovationsfonds gefördert wird. Es behandelt die strukturierte Transitionsbegleitung von Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen von der Kinder- und Jugendmedizin in die Erwachsenenmedizin.

Welche Patienten können an dem Programm teilnehmen?
Kinder und Jugendliche...
... zwischen 12 und 24 Jahren (inkl. aller facharztgruppenspezifischen und regionalen Ausnahmen oder Sonderregelungen)
... mit einer chronischen Erkrankung (lt. vertraglich definierter ICD-10 Liste)
... Versicherte der Techniker Krankenkasse


TransFIT ist ein Programm für Jugendliche, welches die Jugendlichen bei alltäglichen Problemen des Erwachsenwerdens und in Zeiten der Pubertät unterstützt. TransFIT richtet sich speziell an Jugendliche mit chronischen Erkrankungen und deren Familien. Ziel dabei ist es, ein gesundheitsspezifisches Wissen aufzubauen und die Selbstständigkeit der Jugendlichen im Umgang mit der chronischen Erkrankung zu fördern.

Neben dem behandelnden Kinder- und Jugendarzt werden alle Teilnehmer durch eine eigene Fallmanagerin oder einen eigenen Fallmanager unterstützt. Die Fallmanagerin oder der Fallmanager ist ein weiterer Ansprechpartner für alle Fragen des Alltags und steht dem Jugendlichen und dessen Familie jederzeit per Smartphone-App oder per Videotelefonie zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der TransFIT-Website: https://innovation-transfit.de